energetisches Räuchern, entstören von Wohn- und Geschäftsräumen

  • Sie fühlen sich zuhause nicht mehr wohl – können aber nicht genau sagen woran das liegt?
  • Sie schlafen schlecht oder unruhig, sind oft müde, kraftlos und unausgeglichen?
  • Sie haben Angstzustände oder gar Panikattacken die für sie unerklärlich sind?
  • Sie fühlen sich innerlich gestresst und/oder unruhig, obwohl sie keinen Grund dafür haben?
  • Wann wurde ihr Wohnraum das letzte Mal energetisch gereinigt?
  • Ihre Mitarbeiter, die sich sonst immer gut verstanden haben, sind nicht mehr in Harmonie miteinander?
  • Sie werden vermehrt durch problembehaftete Menschen in ihren Geschäftsräumen frequentiert?
  • Sie haben vermehrt Probleme um zu positiven Ergebnissen oder Abschlüssen bei ihrer Arbeit zu kommen?
  • Wann wurde ihr Büro, ihre Geschäftsräume das letzte Mal energetisch gereinigt?

    Kommen Ihnen einige dieser Punkte bekannt vor…

Was sind die Ursachen für die Belastungen Ihres Wohn-/Geschäftsraums?

  • Wasseradern und/oder Erdstrahlen
  • Verwerfungen und/oder Kreuzungen
  • negative Fremdenergien
  • Todesfall in den Räumen
  • belastende Gefühle z.B. Sorgen, Ängste, Traurigkeit usw.


Sie müssen die Belastungen gar nicht benennen können, es reicht aus wenn sie sie spüren, oder eine „Ahnung“ haben. Meist nehmen Betroffene die Einflüsse erst dann wirklich wahr, wenn sie nicht mehr da sind.

Die meisten Menschen sind so gewöhnt an diese Energien, dass es Ihnen völlig normal vorkommt, dass Sie schlecht schlafen, sich unwohl fühlen, traurig und müde sind in Ihrem Zuhause oder gar Wutanfälle haben.
Doch so sollte es nicht sein! Ein Haus, eine Wohnung sollte doch folgende Funktion haben:

  • Es sollte ein Ort der Ruhe, der Harmonie und Friedens sein
  • Ein Ort, an dem Sie sich absolut wohl fühlen und vollkommen erholen können
  • Ein Ort des friedvollen Nachdenkens
  • Ein Ort, an dem Sie wieder gesund und fit werden können
  • Ein Ort des tiefen und ausgiebigen Schlafs
  • Ein Ort, an dem Sie sich geborgen fühlen und Ihre Energiereserven wieder auftanken